Information COVID-19 und Pfadibetrieb

Liebe Eltern, liebe Pios, Pfadis und Wölflis

Maskentragen und «Social Distancing» gehört mittlerweile zu unserem Alltag. Nach der kurzen Verschnaufpause im Sommer, sind die Fallzahlen in den letzten Wochen leider wieder auf Rekordhöhe gestiegen.

Vor einigen Tagen haben wir uns entschlossen, alle Grossanlässe bis Ende Jahr abzusagen. Auf unser Herbstlager wollten wir aber auf keinen Fall verzichten, vor allem weil das Lagerleben dieses Jahr ein bisschen zu kurz gekommen ist. Seit Montag hat der Bund seine Massnahmen verschärft und auch die Pfadibewegung Schweiz hat neue Richtlinien für alle Pfadiaktivitäten erstellt.

Aufgrund der aktuellen Lage hat sich das Leiterteam dazu entschieden, alle Pfadiaktivitäten bis Ende Jahr abzusagen. Einerseits ist die Situation sehr ungewiss und wir wissen nicht wie stark die Zahlen noch steigen werden, andererseits möchten wir auf keinen Fall zu weiteren Ansteckungen beitragen. Wir hoffen, dass sich die Lage bis Weihnachten verbessert, damit wir die Feiertage mit unseren Liebsten verbringen können. Wir sind uns bewusst, dass dieser Entscheid ein grosser Schritt ist, wir sind jedoch überzeugt, dass es wichtig ist, dass wir unsere Nächsten schützen. Gerne möchten wir uns jetzt schon für euer Verständnis und eure Unterstützung bedanken.

Wir werden in den kommenden Tagen versuchen, eine Alternative für die fehlenden Pfadiaktivitäten auf die Beine zu stellen. In der Zwischenzeit kannst du gerne unser Pfadi-Online Programm auf der Homepage downloaden.

Wenn du Fragen zum Coronavirus und der Situation in der Schweiz hast, kannst du dich jederzeit bei Soleil unter soleil@pfadi-regulastein.ch melden. Bei Fragen zum Pfadibetrieb wendest du dich am besten direkt an Sila oder Pyro.

Alles Gueti und hoffentlich bis bald

Ramona Jud / Sila und Jan Gmür / Pyro

06. – 12.07.2020 Ersatz SoLa

Wie ihr alle sicher bereits gehört habt, dürfen die Sommerlager der Pfadis stattfinden. Wir haben uns aber aus diversen Gründen gegen ein Lager entschieden. Aber eins ist uns allen klar, ein Sommer ohne SoLa ist nicht das gleiche. Zudem sollten wir alle wieder in unseren Alltag zurückkehren können. Statt des gewohnten Lagers, gibt es eine Woche lang unterschiedliche Tagesausflüge, an denen du teilnehmen kannst.

Die Ersatzlagerwoche findet vom 6. – 12. Juli statt. Das Programm ist genau wie in jedem Pfadilager wetterabhängig. Da wir aber nicht alle unter dem gleichen Dach schlafen, ist es nicht ganz so einfach die Programmblöcke einfach untereinander auszutauschen. Wir werden euch bis 2 Tage vorher informieren, wann und wo wir uns genau treffen. Wir bitten um eure Flexibilität, denn nur so können wir ein spannendes Programm gestalten. Meistens sind wir den ganzen Tag unterwegs, sodass du am Abend rechtzeitig zum Abendessen zurück bist. Was wir alles machen werden, bleibt vorerst noch ein kleines Geheimnis.

Ihr findet hier zum downloaden die Lagerinfo, sowie die Anmeldung. Wir haben zudem ein Sicherheits- und Hygienekonzept für das Lager zusammengestellt. Wir bitten euch, es aufmerksam zu lesen. Bei Fragen dürft ihr euch gerne jederzeit melden.

Das Leiterteam der Pfadi Regulastein freut sich auf ein Sommerlager, der etwas anderen Art und hofft, ganz viele von euch begrüssen zu dürfen.

SoLa – Sicherheits- und Hygienekonzept

SoLa – Information und Motto
SoLa – Anmeldung

eure sila@pfadi-regulastein.ch – Stufenleiterin Wöfli-Stufe – 079-8950367
eure soleil@pfadi-regulastein.ch – Stufenleiterin Pfadi-Stufe – 077-4837807

Stand 13.06.2020

Papiersammlung findet doch statt!

Papiersammlung findet am 06. Juni statt!

Die Papiersammlung am kommenden Samstag kann nun trotzdem stattfinden. Da wir aber immer noch die Einschränkungen des Bundes beachten müssen, wird die Papiersammlung ohne Teilnehmer ablaufen. Alle Helfer werden persönlich angefragt. Froh, um ganz viele Papierbündel sind wir trotzdem.

Allzit bereit!

eure soleil@pfadi-regulastein.ch – Stufenleiterin Pfadi-Stufe – 077-4837807

Stand 02.06.2020

Stand Coronavirus 28.05.2020

Heute hat der Bund über die nächsten Schritte der Lockerung entschieden. Die Sommerlager dürfen offiziell stattfinden. Die zu treffenden Massnahmen der Pfadi Bewegung Schweiz sind jedoch noch nicht bekannt.

Das Leitungsteam hat sich zu folgenden Schritten entschieden:

  • In der offiziellen Sommerlager-Woche wird ein Programm in irgend einer Weise durchgeführt. Das Datum müsst ihr euch also noch nicht ganz aus dem Kalender streichen.
  • Wir sind aktuell in der Planung, da wir grosse Teile vom Programm anpassen müssen. Sobald die einzuhaltenden Massnahmen bekannt sind, werden wir uns definitiv entscheiden, in welcher Form das Lager stattfindet. Wir hoffen, dass wir euch bis spätestens in einer Woche ganz genau Bescheid geben können, was euch im Sommer erwartet.
  • Die Papiersammlung wurde von der Gemeinde abgesagt.
  • Die Abteilungsübung am 20. Juni findet statt.

Es tut mir wirklich leid, euch noch nichts Genaueres sagen zu können. Wir geben unser Bestes um unter den Umständen zurück in den Pfadi-Alltag zu finden und euch ein spannendes und abwechslungsreiches Programm bieten zu können.

Wenn ihr Fragen habt oder einfach eure Meinung zum Lager äussern wollt, dürft ihr euch jederzeit bei mir melden.

Allzeit bereit, eure Abteilungsleitung der Pfadi Regulastein

eure sila@pfadi-regulastein.ch – Stufenleiterin Wöfli-Stufe – 079-8950367
eure soleil@pfadi-regulastein.ch – Stufenleiterin Pfadi-Stufe – 077-4837807

Stand 28.05.2020

06.06.2020 – Papiersammlung

Papiersammlung mit Pfadi- und Pio-Stufen sowie fleissigen Eltern und Freunde

Auch dieses Jahr machen wir wieder an der Papiersammlung der Gemeinde mit. Dafür sind wir auf deine Unterstützung angewiesen. Du darfst gerne auch deine Freunde mitnehmen. Aus sicherheitstechnischen Gründen können leider nur Jugendliche ab 14. Jahren an der Papiersammlung teilnehmen. Jedoch sind alle fleissigen Helfer herzlich willkommen.

Besammlung:     von der Gemeinde Gommiswald abgesagt

Von da aus geht es in kleinen Gruppen in die umliegenden Dörfer, wo wir die Zeitungen einsammeln und an zentralen Stellen sammeln werden. Für Verpflegung ist gesorgt.

euer broesmeli@pfadi-regulastein.ch – Materialwart – 079-8134550

Stand 14.12.2020 – update 28.05.2020

1 2 3 15